Monatsprogramm Oktober 2017

Mi | 18.10. | 10.00 Uhr

«Technik im Haushalt hilft helfen« Vortrag

„Altersgerechte Assistenzsysteme“ sollen das Leben im Alter unabhängiger und sicherer gestalten. Unter „Ambient Assisted Living“ (AAL) versteht man Konzepte, Produkte und Dienstleistungen, die neue Technologien in den Alltag einführen, um die Lebensqualität für Menschen sämtlicher Lebensphasen zu erhöhen. Helga Hoffmann und Manuela Lehrke vom Seniorenbüro der Stadt und Petra Stürmer von der Wohnbau Salzgitter stellen Hilfsmittel für den Alltag vor, erklären ihre Handhabung und geben Tipps, wo man diese erwerben kann. Der Eintritt ist kostenlos.

Im Rahmen des Treffs ü50

In Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro der Stadt Salzgitter und der Wohnbau Salzgitter

Sa | 21.10. |

«Djembe - Workshops mit Bernd Lange«

11.00 - 13.00 Uhr   Für Kinder von 10-16 Jahren

14.00 - 16.00 Uhr   Für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren

 

Bernd Lange ist als freischaffender Musiker und Musiklehrer tätig. Er unterrichtet Schlagzeug, afrikanische Trommeln, Cajon und Congas. Als Musiker spielt er Schlagzeug und Perkussion in mehreren Bands zwischen Pop/Rock und Weltmusik/Jazz.

Die Djembe ist eine kelchförmige Handtrommel, die in Westafrika beheimatet ist. Sie besitzt ein großes Klangspektrum von tiefen Bässen bis zu durchdringenden Höhen und eignet sich hervorragend für Trommeln in der Gruppe. Nach einer Einführung in die verschiedenen Schlagtechniken üben wir einfache Rhythmuspatterns ein- und mehrstimmig. Dann wollen wir einen westafrikanischen Rhythmus mit Djembe und Basstrommeln, die mit Stöcken gespielt werden, erarbeiten, bis die Musik zu „grooven“ beginnt. Trommeln stehen zur Verfügung, gerne können aber auch eigene Instrumente mitgebracht werden.

Teilnehmerbeitrag für Kinder: 10,- €

Teilnehmerbeitrag für Erwachsene: 15,-€

Fr | 27.10. | 16.00 Uhr

« Patientenverfügung«  Vortrag 

Eine Patientenverfügung ist eine schriftliche Vorausverfügung einer Person für den Fall, dass sie ihren Willen nicht mehr wirksam erklären kann. Sie bezieht sich auf medizinische Maßnahmen wie ärztliche Heileingriffe.

Die Ärztin Dr. Simone Modro-Splitt erklärt die Notwendigkeit eines solchen Dokuments und steht für Fragen zum Thema zur Verfügung.Um Anmeldung wird gebeten.

Der Vortrag ist kostenlos, mit einer kleinen Spende kann die Kinderarbeit am Fredenberg unterstützt werden.  

Mo | 30.10. | 14.30 Uhr

«Halloween-Party«

Im Rahmen des Kinder - Treffs und des Teeny - Treffs

Aktuell

Der neue Programmflyer ist da!

Der neue Programmflyer des Fredenberg Forums liegt druckfrisch zum Herunterladen bereit. Er liegt ab 31.07.17 wieder an einigen ausgesuchten Verteilerstellen und in der Begegnungsstätte BRÜCKE aus.

Wir laden ganz herzlich zu den vielen interessanten Gruppen, Kultur- und Sonderveranstaltungen in die Begegnungsstätte BRÜCKE ein. Für alle Altersgruppen ist  wieder etwas dabei. Lassen Sie sich überraschen und machen Sie mit!

Sie sind herzlich Willkommen.

Programm 2.Halbjahr 2017

FF_ProgFly2.217.fin5a.pdf